Himmelsboten

CKO_20190927_Himmelsboten

„Himmelsboten“ nennen die Schauspielerin Heike Bänsch und die Musikerin Rena Meyer Wiel ihre Lesung mit alttestamentlichen Texten in hebräischer und deutscher Sprache.  

Mit dieser Veranstaltung soll über das Thema der Engel eine Annäherung an Judentum und Christentum erfolgen. Denn diese Himmelsboten kommen in allen drei abrahamitischen Religionen vor, auch im Islam. 

Die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema will Respekt und Anerkennung zeigen gegenüber der jeweiligen anderen Religion. Vor allem aber will sie Gemeinsamkeiten erlebbar machen.